Neuigkeiten

1.04.2021 - Unser März 2021

Der Frühling kommt zu uns, die Natur verändert sich und gibt uns mehr Farben zurück. Auch das Wetter ändert sich und die Sonne zeigt sich immer öfter. Wir gehen auf die Osterzeit zu und erleben gleichzeitig ein ungewolltes Jubiläum. Der erste Lockdown liegt nun ein Jahr lang zurück und in diesem Jahr war vieles anders.

Dennoch laufen unsere Ostervorbereitungen wie gewohnt. Wir sprechen mit den Kindern über die Zeit und bereiten uns gemeinsam mit den Kindern auf die Festlichkeiten (wenn auch in kleinerem Rahmen) vor.

Auch der Außenbereich hat im März einen kleinen Frühjahrsputz erfahren. Hier haben die Kinder geholfen Samen einzupflanzen, Blumen umzupflanzen und Regenwürmer gesammelt

Aber nicht nur die Farben der Natur ändern sich. Intern gibt es bei uns zurzeit viele Neuigkeiten und Umstrukturierungen. So ist die neue „Eltern-App“ nun in der internen Testphase. Sobald wir genug erste Eindrücke und Erfahrungen mit der App und ihren Funktionen sammeln können werden wir diese für die generelle Nutzung aller Eltern freigeben. Gleichzeitig kommt bald das neue Verpflegungsportal. Mit diesem wird es Ihnen möglich sein die Verpflegung ihres Kindes genauer zu überblicken.

Wir hoffen das wir einen entspannten und offeneren Frühling als im letzten Jahr begegnen können und hoffen, dass Sie alle Gesund und mit einem Lächeln in die Osterzeit gehen können.

Ihr Team der KiTa Heilig Geist


01.03.2021 - Unser Februar 2021

Schminke, Kostüme und eine ausgelassene Stimmung die zum Feiern einlädt. So stellen wir uns normalerweise den Februar vor. Die Karnevalsaison findet Rosenmontags ihr Finale und wir beginnen die Fastenzeit.

Leider befinden wir uns immer noch in der Zeit von Corona und all die schönen Dinge die den Februar ausmachen sind nur bedingt, oder sogar gar nicht möglich. Trotzdem haben wir versucht das Beste daraus zu machen.

Die Kinder in der Notbetreuung wurden eingeladen kostümiert zur Kita zu kommen. Den Kindern, die Zuhause betreut werden, haben wir Tüten vorbereitet mit denen sie sich einen kleinen Teil der Karnevalatmosphäre nach Hause holen konnten.

Um den Alltag für Zuhause etwas spannender zu gestalten und um ein wenig Kindergarten, zuhause zu erleben haben wir Post für die Kinder rausgeschickt, die Zuhause betreut wurden. Wir haben gemeinsam ein kleines Kreativpaket erstellt, welches es den Kindern ermöglichen sollte, auch Zuhause den KiTa- Alltag zu erfahren.

Damit der Kita Alltag nicht einschläft haben wir kleinere Experimente in den Gruppen durchgeführt. Die Kinder haben unter anderem Salzkristalle gezüchtet, einen Vulkan ausbrechen lassen und mit Farben experimentiert.

Um unseren Schutz vor Corona in der KiTa weiter voranzutreiben, erhielten wir vom Zweckverband Geräte zur Überwachung des Sauerstoffgehaltes im Raum. Jede Gruppe verfügt über solch ein Gerät. Die Kinder haben die Funktionen des Gerätes ebenfalls verinnerlicht und überprüfen nun mit uns gemeinsam anhand des Sauerstoffmessers, wann bei uns in den Gruppen die Fenster geöffnet werden müssen.

Seit dem 22. Februar sind alle Kinder eingeladen wieder in die KiTa zu kommen. Zwar gilt auch hier weiterhin die Regelung mit den verkürzten Stunden, aber trotzdem gehen wir so gemeinsam einen weiteren großen Schritt in Richtung Normalität.

Die erste Woche war für uns alle sehr Spannend. Wie werden die Kinder reagieren, werden sie sich freuen, haben sie sich verändert? Viele Fragen die wir uns stellten und die sehr prompt beantwortet wurden. Den meisten Kindern fiel der Wiedereinstieg sichtlich einfach und sie kamen mit Freude zurück zu uns. Es gab nur wenige Fälle in denen die Kinder sich zunächst nicht trauten oder Unsicherheiten zeigten.

Auch begann mit dem 22. Februar unser neues Projekt. Wir haben ein Coronatagebuch eingeführt, welches die Kinder mit nach Hause nehmen können. Jede Gruppe verfügt dabei über ein eigenes Tagebuch und ein eigenen kleinen Corona. Richtig gelesen, jede Gruppe hat ein eigenen Corona, welcher jedoch in seiner Quarantänebox eingeschlossen bleibt und die Kinder gerne begleiten möchte.

ALLES wird gut, auch 2021

Ihr Team der KiTa Heilig Geist


31.01.2020 - Unser Januar 2021

Eine turbulente Weihnachtszeit sowie ein Silvester, welches wir so noch nie erlebt haben, liegen hinter uns. Genauso liegt auch das Jahr 2020 hinter uns. Ein Jahr, das uns alle vor neue Herausforderungen stellte und uns einiges abverlangt hat.

Gestärkt gehen wir nun in ein neues Jahr. 2021 fängt leider unter denselben Bedingungen an, unter denen das letzte Jahr endete. Um trotz der Umstände eine unsererseits wertige Arbeit leisten zu können, wurden wir aufgefordert folgende Punkte zu ändern oder einzuhalten:

  • Die Tiger- und die Eisbärengruppe werden zusammengelegt und bilden eine eigene Gruppe. Der Gruppenalltag wird dabei in der Eisbärengruppe stattfinden. Die Elefantengruppe bleibt als diese bestehen.
  • Geschwisterkinder werden bei dieser Neueinteilung berücksichtigt und kommen in die selbe Gruppe.
  • Das Personal ist dementsprechend leicht anders in den Gruppen verteilt um somit Abstände trotzdem einhalten zu können.
  • Die Vorschule findet bis auf Weiteres nicht mehr statt.

Diese neuen Regelungen beruhen zum Einem auf der Reduzierung der Stunden und einer damit einhergehenden neuen Gruppendynamik, zum Anderen auf einer Aufteilung, bei welcher wir den Betreuungsschlüssel einhalten können und eine qualitative Betreuung Ihrer Kinder sichergestellt ist.

Zurzeit werden in unserer Einrichtung in der Elefantengruppe etwa 10 – 12 Kinder betreut, in der Eisbären- und Tigergruppe sind es zurzeit etwa 12 – 14 Kinder. Selbstverständlich werden wir weiterhin auf unsere hygienischen Standards setzen, Sicherheitsabstände einhalten und Kontakte wenn möglich vermeiden.

Zuletzt möchten wir uns natürlich bei allen Eltern, unabhängig davon ob sie Ihr Kind zuhause betreuen oder die zurzeit reduzierte Betreuung annehmen, bedanken. Wir als Mitarbeiter wie auch Sie als Eltern stehen vor neuen Herausforderungen, die wir jedoch durch gemeinsame Unterstützung und weiteres Durchhalten meistern werden.

ALLES wird gut, auch 2021

Ihr Team der KiTa Heilig Geist


-

Aktuelle Elternbriefe finden Sie bei uns unter dem Menüpunkt Download.